Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Kaffeerösterei Müller


Bitte Lesen Sie sich diese Seiten sorgfältig durch und drucken Sie sich diese bei einer Bestellung aus.
Bei Fragen können Sie sich gern unter den angegebenen Kontaktdaten mit der Kaffeerösterei Müller in Verbindung setzen.
- Geltungsbereich: die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der
Kaffeerösterei Müller
Inh. Constanze Müller
Schulgasse 8
01561 Großenhain OT Wildenhain
E-Mail: kaffeeroesterei.mueller@gmail.com
Tel. 03522 - 522 98 48
und Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Diese AGB beinhalten weiterhin Kundeninformationen nach der BGB-Infoverordnung. Vertragssprache ist Deutsch.

- Vertragsabschluss: Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Wir sind berechtigt, das über das Internet abgegebene Angebot innerhalb von 3 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt ihr Angebot als abgelehnt, d. h. Sie sind nicht länger an ihr Angebot gebunden.

- Datenschutz/Datensicherheit: Die Angaben von Käufern werden nur zur firmeninternen Verwendung gespeichert und nicht weitergegeben.

- Abweichende Bedingungen: Von diesen AGB abweichende Bedingungen gelten nur, sofern sie durch die Kaffeerösterei Müller schriftlich bestätigt wurden. Ansonsten werden die nachfolgenden AGB Vertragsbestandteil.

- Annahme: Der Käufer ist verpflichtet, die bestellte Ware anzunehmen. Dies gilt auch für den Fall, dass eine von der Käuferadresse abweichende Lieferadresse angegeben wird. Bei Postrücklauf, aufgrund von Unzustellbarkeit trotz mehrfacher Versuche oder aufgrund einer Verweigerung der Annahme, steht der Kaffeerösterei Müller der volle Rechnungsbetrag zu. Das betreffende Paket wird dann aus lebensmittelrechtlichen Gründen auf Kosten des Käufers entsorgt.

- Widerruf: Bestellungen sind für Käufer verbindlich und können nach Zahlung nicht mehr zurück genommen bzw. widerrufen werden. Der Käufer erhält nach erfolgreicher Bestellung automatisch eine E-Mail zur Bestätigung der Bestellung, deren Inhalt durch den Käufer sorgfältig geprüft werden sollte.
Der Käufer haftet für die Richtigkeit aller Angaben im Bestellformular. Es wird empfohlen, dieses vor dem Absenden auszudrucken.

- Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Kaffeerösterei Müller.

- Rückgaberecht: Da es sich im Fall des Onlineshops der Kaffeerösterei Müller um Lebensmittel handelt, die nicht zurückgegeben werden können, gilt nicht das Rückgaberecht laut Fernabsatzgesetz.

-Gewährleistung: Bei Mängeln, die durch die Kaffeerösterei Müller bedingt sind, beschränken sich die Gewährleistungsansprüche des Käufers auf eine Ersatzlieferung oder eine Rückerstattung des Kaufpreises, nach Wahl des Verkäufers. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

-Haltbarkeit: Unser Kaffee wird generell frisch geröstet verpackt. Wir weisen darauf hin, dass die Qualität unserer Ware den Einfluss von Feuchtigkeit, Wärme und Luftkontakt beeinträchtigt werden kann. Da wir auf die Transport- und Lagerbedingungen keinen Einfluss haben, sind die Lagerempfehlungen für das Produkt zur Erreichung des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD) unbedingt einzuhalten. Wenn die Transport- und Lagerbedingungen nicht beachtet werden, können wir für eine Haltbarkeit bis zum MHD keine Haftung übernehmen.

- Zutaten: Wir weisen darauf hin, dass alle Zutaten im Online-Shop einzusehen sind. Bei Mischungen behalten wir uns das Recht vor, eventuelle Robustaanteile nur prozentual anzugeben. Ansonsten verarbeiten wir nur hochwertigen Plantagenkaffee der Sorte Arabica.

- Lieferzeit: Bei Lieferung an Adressen in Deutschland erhalten Sie Ihre Bestellung nach Eingang des Rechnungsbetrages in der Regel innerhalb von ca. 5 - 8 Arbeitstagen. Bei erhöhter Nachfrage kann sich die Lieferzeit verlängern. Dies berechtigt nicht zum Rücktritt. Genaue Lieferzeiten teilen wir auf Anfrage mit.

- Mängel: Sichtbare Transportschäden müssen durch den Anlieferer des Paketes schriftlich bestätigt werden. Sonstige Mängel sind unverzüglich schriftlich oder per E-Mail anzuzeigen. Die Ware ist nach unserer Aufforderung spätestens nach 3 Werktagen an uns zurück zu senden.
Eine Rücksendung aus geschmacklichen Gründen wir nur dann akzeptiert, sofern ein deutlicher Fremdgeschmack vorliegt. Die Prüfung, ob ein solcher Fehler vorliegt, obliegt der Kaffeerösterei Müller.

- Mindestbestellwert: Eine Mindestbestellmenge ist von Seiten der Kaffeerösterei Müller nicht vorgesehen, sofern im Bestellformular nichts anderes angegeben ist.

- Preis: Den genauen Endpreis Ihrer Bestellung können Sie vor Auftragserteilung dem Formular zur Bestellungsüberprüfung entnehmen, sofern Sie das Versandziel im entsprechenden Formular korrekt angegeben haben. Ansonsten korrigieren wir den Versandpreis entsprechend, ohne weitere Nachricht. Alle auf der Website genannten Preise sind Endpreise, die Mehrwertsteuer ist innerhalb Deutschlands bereits enthalten.
Bei Großabnehmer-Preisen sowie bei schriftlichen Angeboten an Unternehmen ist die Mehrwertsteuer nicht enthalten, soweit nichts anderes angegeben ist.

- Transport: Wir versenden im Auftrag und auf Risiko des Käufers. Der Transport Ihres Paketes erfolgt durch Paketdienst oder bei größeren Mengen durch eine Spedition.

- Versandkosten: Die im Onlineshop errechneten Versandkosten als Pauschale gelten nur bei Versand von Einzelpaketen an Endkunden, nicht bei Versand von größeren Mengen, z.B. an Unternehmen. Letztere werden nach Anfall berechnet.

- Wunschtermin: Sofern Sie bei Ihrer Bestellung einen Wunschtermin angeben, bemühen wir uns, diesen einzuhalten. Eine absolute Garantie für die Einhaltung des Wunschtermins können wir jedoch nicht geben, da wir auf den Versandweg keinen Einfluss haben.

- Zahlung: Um Zahlungsausfälle zu vermeiden, liefern wir ausschließlich gegen Vorkasse aus. Wenn der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Bestellung umgehend bearbeitet.

- Zoll: Haushaltsübliche Mengen sind auch im grenzüberschreitenden Versand melde- und zollfrei. Bei Lieferungen an Vollkaufleute sind etwaige Zollgebühren vom Käufer zu tragen.

-Gesetz: Sofern unsere AGB ganz oder teilweise von gesetzlichen Bestimmungen abweichen, verlieren die übrigen Bedingungen nicht ihre Gültigkeit.

Achtung: Ein Verkauf oder Versand erfolgt nur an Kunden innerhalb von Deutschland.

Der Kunde erklärt mit dem Absenden seiner Bestellung ausdrücklich sein Einverständnis zu dem oben aufgeführten Bedingungen.